How-To-Compute

IT-Pro Blog: Anleitungen, Tipps und Tricks um euch das Leben leichter zu machen.

Citrix Receiver prefer Keyword und wie das Leben einfacher sein kann

Da derzeit das Session Sharing immer noch nicht implementiert ist, hat Citrix im Receiver vor geraumer Zeit das “prefer” Keyword eingeführt. Hiermit ist es möglich, dass lokale Verknüpfungen erstellt werden.

Damit die Verknüpfungen auch erstellt werden, ob wohl sie im lokalen AllUsers Startmenu schon vorhanden sind, wurde das “PreferTemplateDirectory” eingeführt. (Hierzu gibt es auch bei uns schon einen Beitrag)

Allerdings nervt es immer ziemlich, die lokalen Verknüpfungen dort hin zu kopieren, bevor man eine Anwendung im Studio veröffentlicht.

Man kann als Pfad statt einem lokalen Ordner, oder Netzwerkshare auch das AllUsers Startmenu verwenden:

C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs

Hierdurch spart man sich das kopieren der Verknüpfungen in einen extra Ordner und man kann die original Namen verwenden. Dies macht es doch um einiges einfacher und schneller, weitere Anwendungen zu veröffentlichen.

Bedenkt aber, solltet ihr eine gemischte “Hosted Desktop” und “Published Apps” Umgebung fahren, und die veröffentlichte Anwendung, beispielsweise Word 2013, ist auch auf dem lokalen Client installiert, so würde der Receiver auch dort das lokale Word starten, statt das veröffentlichte. Das kann nun gut, aber auch schlecht sein. Hier sollte auf jeden Fall im Vorfeld drüber diskutiert werden.

Updated: 25/05/2015 — 11:35 am

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How-To-Compute © 2017 Frontier Theme