How-To-Compute

IT-Pro Blog: Anleitungen, Tipps und Tricks um euch das Leben leichter zu machen.

Exchange Hybrid Wizard Error IsDehydrated

Bei der Einrichtung des Exchange Hybrid kann es in einigen fällen passieren, dass dieser die Konfiguration nicht durchführen kann und mit der Fehlermeldung “IsDehydrated” vorzeitig beendet wird.

Ein O365 Tenant wird standardmäßig immer mit dem Parameter IsDehydrated: $true erstellt, da Microsoft davon ausgeht das nicht jedes Unternehmen die Erweiterten Exchange Funktionen benötigt. Wenn man jedoch einen Exchange Hybrid bereitstellen möchte werden die erweiterten Exchange Funktionalitäten durch den Hybrid Wizard aktiviert. Dieses klappt aber nicht immer…..

Man kann die Option selbst prüfen, indem man sich per PS zu Exchange Online verbindet und die Einstellung prüft.

Get-OrganizationConfig | fl Identity, IsDehydrated

Aktivieren der erweiterten Exchange Anpassungen:

Enable-OrganizationCustomization

Danach sollte der Wert auf False stehen und die Hybridkonfiguration sollte erfolgreich durgeführt werden können.

Sollte Enable-OrganizationCustomization auch auf einen Fehler laufen, sodass der Wert nicht auf False geändert wird, kann man über das Exchange Online Admin Portal eine Organisationsfreigabe erstellen (diese im Anschluss wieder löschen). Diese führt im Hintergrund einige Scripte zur Aktivierung der Organisationsanpassungen aus.

Sollten alle diese Schritte nicht das gewünschte Ergebnis liefern, muss man sich an den Office 365 Support wenden. Dieser kennt die Problematik schon und passt relativ zeitnah den Tenant an, sodass Enable-OrganizationCustomization erfolgreich ausgeführt werden kann und die Hybridkonfiguration erfolgreich abgeschlossen werden kann.

 

 

Updated: 14/04/2017 — 5:32 pm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How-To-Compute © 2017 Frontier Theme